Corona Impfung

Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie können derzeit in unserem online Kalender einen Termin für die Johnson and Johnson Impfung buchen.

Bitte buchen Sie k e i n e n Termin für Johnson and Johnson, wenn Sie eine der folgenden Krankheiten haben oder folgende Medikamente einnehmen:

· eine nachgewiesene Gerinnungsstörung
· Zustand nach Lungenembolie, tiefer Beinvenenthrombose oder Sinusvenenthrombose
· bestehende Thrombozytopenie
. Einnahme von hormonellen Kontrazeptiva

Dieser Johnson and Johnson Impfstoff sollte bevorzugt an Menschen über 60 Jahre verimpft werden. Wir impfen keine Frauen mit Johnson and Johnson unter 30 Jahren.
Gerne impfen wir Männer mit dem Vektorimpfstoff, wegen ihres deutlich geringeren Risikos der Thrombembolie. Sollten Sie jünger sein, werden wir Sie ausführlich über die Risiken einer möglichen Sinusvenenthrombose und einer Thrombozytopenie aufklären.
Wir behalten uns vor unter der medizinischen Risikoabschätzung die Impfung bei ihnen auch eventuell nicht durchzuführen oder auf einen mRNA IMpfstoff (Biontech) zu switchen, sollte das Risiko der Nebenwirkungen größer sein als der Nutzen einer Impfung gegen Covid-19.

Die Johnson und Johnson Impfung ist eine einmalige Impfung. Der Biontech Impfstoff muß 2 x im Abstand von 4 bis 6 Wochen gespritzt werden.

Bitte bringen Sie für den gebuchten Impfstoff das Aufklärungsmerkblatt, den Einwilligungsbogen und den Anamnesebogen ausgefüllt und unterschrieben mit in die Praxis.

Denken Sie an ihren Impfausweis und ihre Versicherungskarte!

Ein ausführliches Aufklärungsgespräch findet in der Praxis statt.

Sie werden in der Praxis für 15 min nach der Impfung überwacht.

Bitte stornieren Sie Ihren gebuchten Termin, wenn sie nicht kommen können.

Wir freuen uns auf sie!

Ihr Praxisteam