Unsere Leistungen im Überblick

Seit dem 1. Oktober 2012 sind wir Lehrarztpraxis der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen für den Fachbereich Allgemeinmedizin und seit dem 1. Januar 2015 haben wir die Berechtigung zur Ausbildung für Fachärzte im Fach der Allgemeinmedizin für 2 Jahre.

Neuigkeiten

DURCHFÜHRUNG VON COVID19-SCHNELLTESTUNGEN (CORONA)
Februar 2021

DURCHFÜHRUNG VON COVID19-SCHNELLTESTUNGEN (CORONA)

Die Landesregierung hat beschlossen, diese freiwillige Testmöglichkeit für Lehrer und Erzieher vom 22. Februar 2021 an auf zwei anlasslose Testoptionen pro Woche und pro Person bis einschließlich 31. März 2021 auszuweiten. Die Testungen werden mittels Antigenschnelltest durchgeführt werden. Das Land übernimmt die anfallenden Kosten. Wir bieten diesen Test in der Praxis nach Voranmeldung per Email an.

mehr Informationen
Zeugnisausstellung für Berechtigte Coronaimpfung
Februar 2021

Zeugnisausstellung für Berechtigte Coronaimpfung

Ab sofort können sich in Baden-Württemberg zusätzlich zu den bisher schon Impfberechtigten zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden. Wir bitten sie über unser Kontaktformular per Email mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir stellen ihnen gerne, sofern sie berechtigt sind, ein Zeugnis aus, das wir ihnen per Email unterschrieben zurücksenden. Bitte nehmen sie diesbezüglich k e i n e n telefonischen Kontakt mit uns aus diesem Grund auf.

mehr Informationen
Corona- Impfungen in Baden-Württemberg
Februar 2021

Corona- Impfungen in Baden-Württemberg

Impfberechtigte können Termine über die 116117 telefonisch oder im Internet über www.impfterminservice.de buchen. Sollten sie als derzeit nicht impfberechtigter Patient Interesse an eine Impfung haben, senden sie bitte an info@praxis-obere-waessere.de eine Email. Sollten sie im Verlauf dann zur Impfung zugelassen werden und wir den Impfstoff in der Praxis zur Verfügung haben, werden wir sie per Email oder Telefon kontaktieren und mit Ihnen zeitnah einen Termin zur Impfung in der Praxis vereinbaren.

mehr Informationen
Bieten Stelle als Auszubildende/er MFA (w/m/d)
Februar 2021

Bieten Stelle als Auszubildende/er MFA (w/m/d)

Wir suchen für das kommende Schuljahr eine/n Auszubildende/en für unser Team. Bei Interesse bitte Bewerbungen per Email an: dr-marquart@praxis-obere-waessere.de. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung .

mehr Informationen
Post-Covid-Syndrom und Eigenbluttherapie mit Ozon
Februar 2021

Post-Covid-Syndrom und Eigenbluttherapie mit Ozon

6 Monate nach einer überstandenen Covid -19 Erkrankung leiden nach einer Kohortenstudie aus China 76% an anhaltenden Symptomen, 63% an Muskelschwäche, 26% an Schlafstörungen und 23% an Angst und Depressionen. Aufgrund der antiviralen und antientzündlichen Wirkung einer Ozontherapie führen wir diese in unserer Praxis zur Verbesserung der Lebensqualität durch.

mehr Informationen
BIETEN MFA STELLE in 50 % -100% Anstellung (w/m/d)
Januar 2021

BIETEN MFA STELLE in 50 % -100% Anstellung (w/m/d)

Wir suchen für unser Team eine Medizinische Fachangestellte (w/m/d) in 50% Anstellung. Sie sollten Erfahrung im Praxismanagement haben und auch schon in der Allgemeinmedizin mit den unterschiedlichen Abrechnungsformen Erfahrung haben. Bei Interesse bewerben sie sich per Email an: dr-fink@praxis-obere-waessere.de. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung.

mehr Informationen
Telefon-AU ab 19. Oktober wieder möglich – vorerst bis März 2021
Oktober 2020

Telefon-AU ab 19. Oktober wieder möglich – vorerst bis März 2021

Befristet vom 19. Oktober 2020 vorerst bis 31. März 2021 können Patienten bei leichten Atemwegserkrankungen telefonisch bis zu 7 Kalendertage krankgeschrieben werden. Ärzte müssen sich dabei persönlich vom Zustand der Patientin oder des Patienten durch eine eingehende telefonische Befragung überzeugen. Eine einmalige Verlängerung der Krankschreibung kann telefonisch für weitere 7 Kalendertage ausgestellt werden.

mehr Informationen
SARS CoV-2 Antigen Abstrich-Schnelltest
Oktober 2020

SARS CoV-2 Antigen Abstrich-Schnelltest

Da bei diesem COVID-19 Schnelltest das Ergebnis bereits nach kurzer Zeit vorliegt und der Test eine hohe Sensitivität von 96,52 % sowie eine sehr gute Spezifität von 99,68 % aufweist, lassen sich handlungsrelevante Entscheidungen schnell und sicher treffen. Die Durchführung des Schnelltests erfolgt bei uns in der Praxis. Wir bieten diesen Schnelltest für asymptomatische Patienten an. Bei Fragen schreiben sie bitte über unser Kontaktformular.

mehr Informationen
Pneumokokkenimpfung
Oktober 2020

Pneumokokkenimpfung

Ab einem Alter von 60 Jahren empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) allen Erwachsenen eine Impfung gegen Pneumokokken, die je nach Gesundheitszustand ggf. nach sechs Jahren aufgefrischt werden sollte. Die Impfung verringert das Risiko überhaupt zu erkranken oder schwere Komplikationen zu erleiden.
Wir haben den Impfstoff für gesetzlich versicherte Patienten in der Praxis!

mehr Informationen
Hochdosisinfusionen mit Vit C.<br />
Bei uns in der Praxis!
März 2020

Hochdosisinfusionen mit Vit C.
Bei uns in der Praxis!

Schulmedizinisch gibt es keine spezifische Corona-Virus-Therapie. Die Ärzte des Orthomolecular Medicine News Service und der International Society for Orthomolecular Medicine weisen darauf hin, dass der Einsatz von Vitamin C als Hochdosis bei der Prävention und Behandlung von Atemwegsinfektionen gut etabliert ist. Es gibt keine Studie, die belegt, dass es gegen das Coronavirus hilft, weil das Virus dafür einfach zu neu ist. Es gibt Hinweise, dass die Vitamin C-Hochdosistherapie gegen einzelne Viren wirksam ist.

mehr Informationen
Zu ihrem und unserem Schutz behandeln wir sie zukünftig mit FFP2 Masken!
Februar 2020

Zu ihrem und unserem Schutz behandeln wir sie zukünftig mit FFP2 Masken!

Aus Infektionsschutzgründen werden Patienten nur noch nach vorheriger Voranmeldung telefonisch oder per E-Mail behandelt. Wir haben eine separate INFEKTIONSSPRECHSTUNDE eingerichtet, zu der wir sie dann terminieren. So können wir weiter unsere Routinepatienten (chronisch Kranke, Gesundheitsuntersuchungen, ...) mit maximal möglicher Sicherheit betreuen. OHNE TERMIN -> KEINE ZUTRITT - FÜR IHREN UND UNSEREN SCHUTZ. Bitte bringen sie ihren eigenen Mundschutz mit. Danke.

mehr Informationen
Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Gefäße
Januar 2020

Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Gefäße

Die Gefäßwandstrukturen der Halsschlagader spiegeln den Gefäßstatus des Körpers wider. Die Untersuchung dieser dient als Früherkennung für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Wir informieren Sie umfassend über Wirkungs­weise und Behandlungsablauf bei der Duplexsonographie.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungs­gespräch in unserer Praxis.

mehr Informationen